Strategische Rechtsformwahl: Unternehmen richtig gründen

Du hast eine Geschäftsidee und möchtest Dich selbstständig machen? Im Zuge der Gründung wirst Du Dich für eine Rechtsform entscheiden müssen, unter der Dein Unternehmen bestehen soll. Die Rechtsform als solche definiert hierbei den rechtlichen Rahmen für das unternehmerische Handeln sowie Normen für sowohl unternehmensinterne als auch externe rechtliche Beziehungen.

Strategische Überlegungen bei der Rechtsformwahl: Fragestellungen

Von der Rechtsform hängt vieles ab – bis hin zum Erfolg oder Scheitern Deines Unternehmens in der Anfangsphase. Zudem stehen Dir manche Rechtsformen nur unter bestimmten Voraussetzungen zur Verfügung. Grundlegende Fragen sind:

  • Möchtest Du Dein Unternehmen allein oder mit Partnern gründen?
  • Wie hoch ist Dein Startkapital? Welchen Gründungsaufwand kannst Du stemmen?
  • Wiegen einfachere(r) Buchführung und Jahresabschluss ein höheres Haftungsrisiko auf?
  • Welche Umsätze sind zu erwarten – soll die Steuerbelastung möglichst gering sein?
  • Ist Deine Branche risikobehaftet? Wie wahrscheinlich ist ein Scheitern generell?
  • Bist Du auf eine Unternehmensverzeichnung mit hohem Renommee angewiesen?

Im Seminar stellen wir die einzelnen möglichen Rechtsformen vor und erläutern Dir detailliert die Vor- und Nachteile. So bist Du bestens vorbereitet.

Gründe für einen späteren Wechsel der Rechtsform

Die Auswahl der Rechtsform will wohlüberlegt sein. Sie ist ein zentraler Bestandteil der langfristig angelegten Unternehmensstrategie und sollte nicht ohne Weiteres geändert werden. Gleichsam ist sie nicht in Stein gemeißelt und es gibt durchaus Gründe für einen Wechsel – etwa dann, wenn Dein Unternehmen erfolgreich ist und Gesellschafter und Investoren anzieht, sich die Steuerbedingungen ändern oder ein Partner ausscheidet. Durch fundierte Kenntnisse der einzelnen Rechtsformen bist Du nach unserem Seminar für einen solchen Fall gewappnet.

Jetzt zur Unternehmer – Ausbildung anmelden.

Du möchtest die optimale strategische Rechtsformwahl treffen? Dann melde Dich jetzt bei unternehmertum an!